Managed ICT SERVICES FOR HEALTHCARE – EINEN SICHEREN SCHRITT VORAUS

mehr dazu

BIG DATA & ANALYTICS – TRANSPARENT UND AGIL ANS ZIEL

mehr dazu

EPDG & IHE – HINT AG EBNET IHNEN DEN WEG

mehr dazu

HINT AG – FÜR DEN KRÖNENDEN START INS 2017

National Healthcare Cloud by HINT AG – SICHERE CLOUD SERVICES AUS DER SCHWEIZ

mehr dazu
Healthcare

Healthcare ausgerichtet auf die eHealth-Strategie

Die Anforderungen an Hard- und Softwarelösungen sind sowohl im Gesundheits- als auch im Sozialwesen zugleich hoch und sehr differenziert – je nach Healthcare-Bereich zudem auch sehr spezifisch. Wir wissen, wovon wir sprechen. Es ist unsere Kernkompetenz, die Abläufe und Prozesse aller Healthcare-Bereiche sowie die jeweils neusten Entwicklungen und Lösungen der IT-Branche zu kennen – das hat uns zum erfolgreichen und führenden ICT-Anbieter der Healthcare-Branche gemacht. 

IHE – Integrating the Healthcare Enterprise

So wie wir es mit der mündlichen Kommunikation halten, widerspiegelt sich das in den IT-Systemen: Kommunikation ist nur möglich, wenn dieselbe Sprache gesprochen wird. Die lokale und weltweite Vernetzung bisheriger und neuartiger IT-Systeme schreitet rasant voran. Mit der Vernetzung allein ist es allerdings nicht getan, denn IT-Systeme kommunizieren stets nur in der Programmsprache, in der sie erstellt wurden. Mit Schnittstellenlösungen lässt sich diese Hürde überwinden, bisher aber nicht einheitlich und auch nicht ganzheitlich.

Für internationale Abhilfe sorgt nun IHE (Integrating the Healthcare Enterprise) mit ihrer Initiative für standardisierte Schnittstellen, insbesondere im Gesundheitswesen mit den etablierten Standards wie HL7 (Health Level Seven) und DICOM (Digital Imaging and Communications in Medicine). Mit diesen Standards entfallen alle kommunikativen Schranken für den Datenaustausch zwischen IT-Systemen und Applikationen der Akteure des Gesundheitswesens – Kompatibilität mit der eHealth-Strategie der Schweiz inklusive.

 

Ihre Vorteile mit IHE auf einen Blick
  • Konzeption, Definition, Integration und Pflege von IHE-Schnittstellen wie HL7 und DICOM
  • Unterstützung bei der Auswahl , Beschaffung und Integration neuer IT-Systeme 
  • Konzepte für den elektronischen Datenaustausch über Institutionsgrenzen hinweg
  • Beratung in allen Belangen rund um die eHealth-Strategie Schweiz
  • Archiv- und Cloudlösungen sowie Data Security Solutions