ICT SERVICES FOR HEALTHCARE – EINEN SICHEREN SCHRITT VORAUS

mehr dazu

BIG DATA & ANALYTICS – TRANSPARENT UND AGIL ANS ZIEL

mehr dazu

EPDG & IHE – HINT AG EBNET IHNEN DEN WEG

mehr dazu

National Healthcare Cloud by HINT AG – SICHERE CLOUD SERVICES AUS DER SCHWEIZ

mehr dazu

SOC SECURITY OPERATION CENTER – DIE KLUGE SICHERHEITSLÖSUNG FÜR DIE HEALTHCARE-BRANCHE

mehr dazu
Healthcare ausgerichtet auf die E-Health Strategie
Healthcare

Healthcare ausgerichtet auf die eHealth-Strategie

Die Anforderungen an Hard- und Softwarelösungen sind sowohl im Gesundheits- als auch im Sozialwesen zugleich hoch und sehr differenziert – je nach Healthcare-Bereich zudem auch sehr spezifisch. Wir wissen, wovon wir sprechen. Es ist unsere Kernkompetenz, die Abläufe und Prozesse aller Healthcare-Bereiche sowie die jeweils neusten Entwicklungen und Lösungen der IT-Branche zu kennen – das hat uns zum erfolgreichen und führenden ICT-Anbieter der Healthcare-Branche gemacht. 

ST Reha & TARPSY – Neue Tarife für die Reha und Psychiatrie

Für die Leistungsabrechnung im Gesundheitswesen sind aktuell verschiedene Tarifsysteme in Kraft: SwissDRG für stationäre Spitalleistungen, TARMED für ambulante Leistungen, mehrere Tarife für therapeutische Leistungen usw. 
Ab dem 1. Januar 2018 treten mit ST Reha und TARPSY zwei neue und schweizweit gültige Tarifsysteme für stationäre Leistungen in Kraft: ST Reha für den Bereich der Rehabilitation und TARPSY für die Psychiatrie. In einer Übergangsphase wird es unter anderem darum gehen, die alten und neuen Tarife parallel anzuwenden – nebst allen anderen Tarifsystemen.

Mit der Business Integration Suite für Healthcare der HINT AG und der Seeburger AG steht vor allem kleineren und mittleren Spitälern und Kliniken eine starke Middleware-Lösung bereit. Die modulare Lösung vernetzt alle Informatikanwendungen und sorgt dafür, dass sämtliche Leistungen zentral erfasst, dokumentiert und nach dem jeweils gültigen Tarifwerk korrekt abgerechnet werden. Die Business Integration Suite for Healthcare der HINT AG und der Seeburger AG sorgt zudem für den effizienten Datenaustausch mit Kostenträgern, für die Materialwirtschaft, das E-Invoicing sowie für das Controlling.

Wie vorteilhaft die Lösung für Spitäler ist, zeigt das Praxisbeispiel der Klinik Barmelweid.

 

Ihre Vorteile mit der Business Integration Suite für Healthcare auf einen Blick
  • Zentrales Design von Prozessen, Mappings und zentrales Monitoring
  • Hohe Transparenz durch zentrale Erfassung der Datenströme
  • Know-how für einzelne integrierte Lösung setzt Ressourcen für neue Projekte frei
  • Zentrale Administration und Support gewährleistet

 

Business Integration Suite für Healthcare